Wieso der Beitrag zur Ebook Masterclass?

Ebook Masterclass von Alexander Reinhardt PaketIn letzter Zeit habe ich immer mehr Anfragen von Lesern bekommen, ob es denn noch einen guten Online Kurs zum Kindle Selfpublishing Business gibt. Da ich auf dem Blog mehrfach auf den Ebook Publishing Masterkurs von Grigori Kalinski und die Kindle Kickstarter Academy von Business Vibes hingewiesen habe, war ich zuerst etwas verwirrt. Dann die Erkenntnis: Beide Kurse gibt es nicht mehr zu kaufen.

Während ich der einzige war, der 1:1 Coachings angeboten hat, während alle anderen Videokurse anbieten, hat sich das jetzt gewandelt. Sowohl Grigori Kalinski als auch Business Vibes bieten nur noch Mentoring Programme an, die natürlich deutlich teurer sind als ein Video Kurs. Was also machen, wenn Menschen eine genaue Anleitung möchten aber keine 3-5000€ für ein Coaching ausgeben können/möchten?

Klar, ich könnte meinen eigenen Kurs drehen…aber wieso die Arbeit, wenn es vielleicht bereits eine gute Alternative gibt?

Ab und zu habe ich aus verschiedenen Ecken gutes von einem Kurs Namens Ebook Masterclass von Alexander Reinhardt alias “Der Kindlepreneur” gehört. Nach kurzem hin und her hat mir Alex dann einen Zugang zur Verfügung gestellt, sodass ich den Kurs anschauen und beurteilen kann.

Was taugt er und kann ich ihn als günstige Alternative empfehlen? Ich habe mir jedenfalls auch noch den ein oder anderen Trick abgeschaut.

Schauen wir mal rein….

Ebook Masterclass – Erfahrungsbericht

Themen und Inhalt der Ebook Masterclass

Alex’ Ebook Masterclass besteht aus 8 Modulen mit insgesamt 39 Videos. Pi mal Daumen zusammengerechnet, kam ich auf etwas über 7 Stunden Videomaterial.

Davon ist alles von Beginn an freigeschaltet, du kannst also alles an einem Tag verschlingen, oder über mehrere Wochen. Es liegt an dir.

Ich habe mir für den Ebook Masterclass Test tatsächlich jedes einzelne Video von vorne bis hinten angesehen, um einschätzen zu können, ob es für dich als Anfänger alles beinhaltet was du brauchst.

Schauen wir uns mal die einzelnen Module an.

Falls dich der genaue Inhalt nicht interessiert, kannst du direkt zur Zusammenfassung springen

Modul 1 –  Grundlagen

Ohne weitere Vorstellung springt Alexander Reinhard direkt in das Business rein und erklärt die einzelnen Schritte, die zu tun sind. Dabei behandelt er sehr ausführlich (über eine Stunde) die Nischen- und Keywordfindung. Das ist erfahrungsgemäß der Bereich, an dem die meisten Anfänger Probleme haben und Fehler machen. Mit seiner “Pyramidenstrategie”, wie er sie nennt, bringt er die Informationen wirklich gut rüber und erwähnt auch selbst etwa 10 mal, dass dieser Teil 70% des Erfolges ausmachen wird.

Falls du jetzt gerade überlegst was Keywords überhaupt sind, keine Sorge…wird erklärt.

 

Modul 2 – Strategie und Branding

Zugegeben, viele Selfpublisher veröffentlichen einfach nur ein (mieses) Buch nach dem anderen. Dabei achten sie nicht groß auf die Qualität sondern wollen einfach das schnelle Geld. Glücklicherweise fährt Alexander Reinhardt wie ich die Qualitätsschiene. (Wie er im Screenshot nochmal deutlicher zeigt)

Damit hast du zwar Anfangs weniger Einnahmen als mit der “Schrott Variante”, nimmst dafür aber längerfristig deutlich mehr ein, da deine Bücher Monate oder Jahre in den oberen Suchergebnissen bleiben, wenn sie erst einmal dort sind. Außerdem geht Amazon derzeit extrem gegen “Schrottbücher” vor.

Und wie du so eine langfristige Strategie und Marke aufbaust, ist Teil des zweiten Moduls.

Hierbei geht es darum, wie lange ein Buch eigentlich sein sollte, ob du selbst schreiben willst oder outsourct, auf was du beim Autorenname achten solltest und wie sich das alles auf deine Cover auswirken sollte. Zuletzt erklärt er dir noch wie und wo du dir ein Cover designen lässt. Hier hat sich herausgestellt, dass Alexander und ich den gleichen Designer nutzen.

Modul 3 – Dein erstes Ebook

Nachdem die Business Theorie geklärt ist, geht es im dritten Modul der Ebook Masterclass um dein erstes eigenes Ebook. Wie findest du Titel, Untertitel und Autorenname? Welcher Struktur sollte ein Buch folgen? Ein Video dreht sich darum, was du unbedingt beachten solltest, wenn du selber schreibst. Falls du lieber outsourct, gibt es zum Thema Ghostwriter finden ganze drei Videos. Und dann natürlich noch die Antwort auf die Frage: Woher bekomme ich ein Cover?

 

Modul 4 – Formatieren und Veröffentlichen

Nachdem Text und Cover vorliegen musst du diesen nun richtig formatieren. Hier zeigt Alex wie das geht, wie du das Buch anschließend korrekt bei Amazon veröffentlichst und auf was du dabei alles achten muss. Zum Beispiel Keywords und Kategorien.

Danach geht es darum, eine verkaufende Produktbeschreibung zu erstellen und welche Preisstrategie du fahren solltest.

 

Modul 5 – Taschenbücher

Nachdem dein Ebook draußen ist, geht es um die Taschenbücher. Da es hier natürlich einige Abweichungen zum Ebook gibt, dreht sich im fünften Modul der Ebook Masterclass alles um das formatieren und veröffentlichen der Taschenbücher.

Modul 6 – Profit maximieren

Ohne Bewertungen verkauft sich ein Buch nicht. Wie kommst du also an Rezensionen? Was bringt dir das Autorcentral und wie bekommst du den orangenen “Bestseller” Button? Außerdem bekommst du von Alexander hier noch den Tipp, wie du gezielt ab bestimmte Keywords ranken kannst. Aber das brauchst du erst später.

Modul 7 – Hörbücher

Mit 2 Videos das kürzeste Modul im Kurs, geht es im siebten um die Erstellung von Hörbüchern. Wenn man weiß wie, machst du hier kostenlos mit 10 Minuten Aufwand nochmal das doppelte an Umsatz.

Modul 8 – Schneller skalieren

Wenn du dann mal mehrere Bücher draußen hast, kannst du diese nutzen, um weitere Bücher zu erstellen. Wie genau das gemeint ist, gibt’s in Modul 8.

Hier hätte ich mir noch einige weitere Ideen wie z.B. Crosspromotion erwünscht, wie das funktioniert bekommst du dann aber kostenlos in meinem Geschenk mitgeliefert.

Vorlagen und Downloads

Im Downloadbereich findest du noch einmal alle möglichen Checklisten für die Nischenrecherche wie auch Vorlagen zum Anschreiben von Ghostwritern oder das formatieren von Büchern.

 

Lerne ich in der Ebook Masterclass alles was ich wissen muss?

Jetzt habe ich dir etwas zu jedem Modul gesagt. Aber vermutlich willst du einfach nur wissen, ob du damit auch wirklich alles lernst, was du wissen musst, um deine 2000€, 3000€ oder 10000€ im Monat online mit Büchern zu verdienen.

Kurzum: Ja und Nein

Hä?

Alexander Reinhardt geht sehr detailliert auf die verschiedenen Bereiche des Kindle Selfpublishing Prozesses ein, sodass du in diesem Bereich wirklich alles lernst was du wissen musst.  Von der Nischenfindung über die Titel, Autor und Covererstellung bis zur Veröffentlichung und dauerhaftem Branding.

Positiv überrascht hat mich die Tatsache, dass er neben der Erstellung der Ebooks auch die volle Erstellung von Taschenbüchern und Hörbüchern erklärt. Da 80% der Einnahmen durch Taschenbücher erreicht werden, solltest du das also auf jeden Fall mitnehmen.

Im Bereich Marketing geht er auch auf Autorenseiten ein, was bei Grigori Kalinski zum Beispiel gefehlt hat. Den Aufbau eine Emailliste für automatische Rezensionen erwähnt er zwar, gibt jedoch leider keine genauere Anleitung. Später in seiner Facebook Gruppe habe ich jedoch eine grobe Anleitung dafür gefunden.

Was mir persönlich fehlt, ist Grundwissen zu rechtlichen Aspekten und Unternehmertum. Klar, das hängt nicht direkt mit dem erstellen und verkaufen von Büchern zusammen. Allerdings solltest du das auch wissen, um teure Fehler zu vermeiden, die Mitunter erst Monate oder Jahre später eintreten.

Wie bei so ziemlich jedem Online Produkt üblich, bietet Alex im Kurs noch eine Erweiterung zur “K-Methode”, die du dir für 199€ holen kannst. Scheinbar zeigt er dir dort seine absoluten Top Nischen. Jedoch habe ich kein Zugriff darauf und kann daher nichts dazu sagen. Und es ist meiner Meinung nach definitiv nicht notwendig, um Erfolg zu haben.

Fazit: JA, du lernst alles über das KINDLE Business, was du wissen musst. Informationen um das drumherum bekommst du im Kurs nicht so viele, dafür dann in meinem Geschenk gratis dazu.

 

Wie sieht es mit Ergebnissen aus?

Da ich selbst schon seit 2017 als Selfpublisher unterwegs bin, kann ich natürlich keine konkreten Ergebnisse aus diesem Kurs vorweisen. Jedoch veröffentlichen immer wieder Mitglieder der Facebook Gruppe Screenshots, die zahlreiche Erfolge zeigen. Hier mal eine kleine Auswahl.

Jetzt natürlich die Frage: Was kostet die Ebook Masterclass?

Mit 399€ (Stand März 2019) kostet sie genauso viel wie ehemals der volle Kurs von Grigori Kalinski und 70€ mehr als die Kindle Kickstarter Academy.

Im Vergleich ist die Ebook Masterclass also weder besonders teuer, noch besonders günstig. Vielleicht klingt das für dich auch erst einmal viel, allerdings kannst du die Kosten natürlich einfach von der Steuer absetzen. Wenn du die rechtlichen Schritte aus meinem Geschenk befolgst, bekommst du 19% sogar direkt im ersten Monat wieder.

Außerdem: Da es die anderen Kurse nicht mehr gibt, hast du tatsächlich eh keine Alternative außer Coachings für 3000-5000€.

Kommen wir jetzt zu dem Teil, der den Kauf zum No-Brainer macht…

Mein Geschenk an dich

Wie bereits erwähnt, behandelt Alexander Reinhardt in der Ebook Masterclass die Themen Unternehmertum und rechtliche Aspekte des Kindle Selfpublishing Business leider nicht besonders.

Da diese aber auch sehr wichtig sind, biete ich dir folgendes Geschenk an.
In meinem Mitgliederbereich habe ich einen eigenen Kurs angelegt, der sich um die rechtlichen Aspekte, weitere Marketing Maßnahmen und auch zusätzliche Einkommens-Ströme dreht.

Genauer:

  • Welche Rechtsform und Tätigkeit solltest du bei der Gewerbegründung nutzen?
  • Wieso du auf die Kleinunternehmerregelung verzichten solltest
  • Wie stellst du Rechnungen an Amazon
  • Was darfst du auf keinen Fall machen, um tausende Euro Mahnkosten zu vermeiden
  • Vorlagen für Rechnungen, Haftungsausschluss, Impressum usw
  • Was musst du sonst noch alles beachten

 

Wie komme ich da ran?

Hole dir die Ebook Masterclass direkt über den grünen Button hier unten drunter. Anschließend meldest du dich per Email mit Bestellnummer bei mir und ich schalte dich direkt und kostenlos für den Kurs frei.

 

Ebook Masterclass + Geschenk sichern

 

Hier nochmal die Vor- und Nachteile der Ebook Masterclass auf einem Blick

  • Sehr umfangreich
  • Erstellung von Ebooks, Taschenbücher und Hörbüchern erklärt
  • Fährt auch die langfristige"Qualitäts Strategie"
  • Autorenseiten erklärt
  • Mit 399€ deutlich günstiger als ein Coaching
  • Kaum rechtliche Aspekte (Dafür mein Geschenk)
  • Keine Email Marketing Erklärung (Dafür aber in der Facebook Gruppe im Groben)

 

    2 replies to "Ebook Masterclass – Erfahrungsbericht zum Kurs von Alexander Reinhardt"

    • Felix

      Hallo Dennis, sag mal gibt’s den Ebook Masterclass Kurs noch? Habe gesehen es gibt/gab auch die Fortsetzung schon. Den “ultimate Self Publishing 3.0” Kurs von Alex. Leider ist alles anscheinend nicht mehr verfügbar. Hast du vllt noch eine Idee wo ich an den oder einen ähnlichen Kurs komme?

      Viele Grüße
      Felix

      • hamsterrad-aussteiger.de

        Hi Felix,

        die Ebook Masterclass hat Alex leider 3 Tage nach erscheinen meines Artikels überraschend eingestampft…tatsächlich gibt es aktuell also akteull keinen Kurs mehr zu kaufen. Dieser 3.0 Kurs war glaube ich vorher nur ein anderer Name der Masterclass. Habe die Links mittlerweile umgeleitet, sodass das erklärt wird.

        Da ständig Mails deswegen kommen, bin ich doch wieder am überlegen meinen eigenen zu erstellen, oder aber mit anderen Coaches zusammen einen neuen zu gestalten. Wenn du mehr Infos dazu willst, einfach mal auf https://hamsterrad-aussteiger.de/kka-epm/ gehen

        Gruß Dennis

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*